307D5B23-38FC-4B62-A4AD84EE503F5F7F_source

Wachhund Willy
 
Nachdem Geissbock Zottel, zwar noch quickfidel, aber doch etwas in die Jahre gekommen ist, gönnen wir ihm den Ruhestand. An seiner Stelle wird der Berner Sennenhund Willy als Wachhund das politische Geschehen wohlwollend, aber wenn nötig auch knurrend oder gar laut bellend kommentieren.
Willy (Abkürzung für Wilhelm) ist der Inbegriff für unseren Wahlslogan „Frei bleiben“, wie es Wilhelm Tell vorgelebt hat, als er den Gessler-Hut nicht grüsste. Wachhund Willy, der wie jeder Hund freiheitsliebend ist und für Entschlossenheit (Wille) und Sicherheit (Helm) steht, wird das politische Geschehen und Verhalten insbesondere auch der Classe politique für die SVP kommentieren.
Willy, der Wachhund:
  • er ist seit 14.10.2014 Teil der SVP-Familie
  • er beobachtet und kommentiert das politische Geschehen
  • er ist ein treuer Freund und Beschützer
SVP Freiheitssong (Wo e Willy isch, isch ou e Wäg)
svp-freiheitssong-wo-e-willy-isch-isch-ou-e-waeg